Wasserlochklamm
 


 


Im Gemeindegebiet von Palfau (Salzatal) befindet sich die größte
wasserführende Höhle der Steiermark – das Wasserloch. Eine an die
Natur angepasste Steiganlage mit stabilen Holztreppen und -brücken
führt durch die 900m lange Klamm. Der Aufstieg überwindet
eine Höhendifferenz von 300m. Das Wasser entspringt einer Höhle und
stürzt beim Verlassen über 5 großartige Wasserfälle zu Tal und mündet
in den wildwasserführenden Salzafluss.

 

 

 

zurück zurÜbersicht